Reiss Profile

Das Reiss Profile ist ein persönlichkeitsorientierter Ansatz in der Motivationsforschung, der von Dr. Steven Reiss, Professor für Psychologie und Psychiatrie an der Ohio State University (USA), entwickelt und verbreitet wurde.

Das Reiss Profile verdeutlicht die grundlegenden Werte, Ziele und Motive der menschlichen Persönlichkeit. Auf Basis von 16 Lebensmotiven wird aufgezeigt, welche dauerhaften individuellen Aspekte das Handeln eines Menschen von innen her bestimmen. Jeder Mensch hat die 16 Lebensmotive als Bestandteil seiner Persönlichkeit. Die Individualität entsteht aus der unterschiedlichen Ausprägung der Motive. Deren Kombinationsmöglichkeiten ergeben über 6.000.000.000 verschiedene Persönlichkeitsprofile.

Das Reiss Profile gibt uns Auskunft darüber,

  • welche Werte oder Grundhaltungen für die jeweilige Persönlichkeit wichtig sind.
  • wie die individuelle Antriebsstruktur eines Menschen ist.
  • welchen Einfluss die Ausprägungen der Motive auf Entscheidungen haben.
  • was die persönliche Leistungs- und Motivationsplattform darstellt.

Sie möchten mehr über Ihre persönliche Motivation wissen, dann klicken Sie einfach hier.

Mehr zum Thema finden Sie auf den Seiten der Reiss Profile Germany GmbH. Klicken Sie auf das Logo, um zur Webseite zu gelangen.

ReissProfile 200x62

Ab Sommer 2017 starten wir dem dem neuen Angebot der Persönlichkeitsdiagnostik, dem LUXXprofile. Dieses Instrument befindet sich derzeit in der Entwicklung im Rahmen eines Public Private Partnership Projektes mit der Universität Luxemburg. Klicken Sie auf den Namenszug, um mehr über das neue Angebot zu erfahren.

luxxlogo

Digital, offen und innovativ: Das LUXXprofile greift Anforderungen heutiger (Arbeits-)Welt auf

Die LUXX United GmbH und die Universität Luxemburg entwickeln in einer Public Private Partnership moderne Persönlichkeitsdiagnostik. State-of-the-art Testkonstruktion und breite Anwendungsmöglichkeiten kennzeichnen das Projekt, das die LUXX United GmbH mit der Universität Luxemburg betreibt. Das Persönlichkeitsinstrument, das im Juli 2017 in den Markt eingeführt wird, heißt LUXXprofile und erfasst fundamentale (explizite) Motive.

Neuentwicklung von „Null“ an

Mit der Universität Luxemburg hat sich die LUXX United GmbH einen innovativen und zukunftsorientierten Wissenschaftspartner an die Seite geholt, der u.a. aus der PISA-Studie bekannt ist. Das Entwicklungsteam um Dr. Christoph Kemper und Jan Dörendahl, M.Sc. von der Gruppe Computer-Based Assessment folgt dabei einer dynamischen Perspektive auf die Persönlichkeit in der Tradition von Murray und Reiss. Die Konstruktion von trennscharfen grundlegenden Persönlichkeitsmerkmalen (traits), die Item- und Testentwicklung, die Erhebung einer Normstichprobe und die Validierung anhand der Gütekriterien erfolgen beim LUXXprofile „from the scratch“ – und damit auch komplett unabhängig vom Reiss Profile.

Mehr Informationen zum LUXXprofile finden Sie an dieser Stelle.